Monatliches Archiv: April 2019

  • Geschrieben am

Pulse of Europe Goslar

Am 26. Mai sind Wahlen zum Europäischen Parlament. Seit ungefähr zwei Jahren arbeitet Pulse of Europe Goslar für eine Stärkung des europäischen Gedankens. Die Arbeit wird seit Ende letzten Jahres intensiviert.  Möglichst viele Menschen sollen zur Wahl gehen. Im Veranstaltungsprogramm heißt es: „Wir sind aus dem Feudalismus und der staatlichen Barbarei in lebendiger Demokratie angekommen. Wir wollen keinen Rückfall in überlebten Nationalismus.“ Pulse of Europe plädiert überparteilich für die Wahl europafreundlicher Parteien und wendet sich ausdrücklich gegen rechtsextremistische Positionen.

  • Geschrieben am

„Anna Landmann“

Anna Landmann lebte bis 1596 Jahren in Hornburg (Vorharz) und wurde auf dem Marktplatz der Stadt nach einem Gerichtsverfahren, verurteilt als Hexe, verbrannt. Anlässlich ihres 400.Todestages habe ich 1996 nach Recherchen in Archiven und in der Literatur in Kooperation mit der Frauenwerkstatt Hornburg  „Mutmaßlichen Szenen aus ihrem Leben“ rekonstruiert. Das „Altstadttheater Hornburg“ führt dieses Theaterstück seitdem regelmäßig auf – jetzt wieder am Samstag, den 11. Mai 2019, um 17.00 Uhr und um 19.30 im Großen Heiligen Kreuz Goslar.