Bitte keine …

Trump-Witze mehr, keine Trump-Karikaturen, keine Trump-Zitate, keine Sprüche („You are fired!“). Ignoriert Trump.
Wer aber glaubt, es sei vorbei, der lese die amerikanische Historikerin Jill Lepore.

„Ich glaubte auch, ich hätte eine Verantwortung, an unsere liberale Tradition zu erinnern. Dagegen steht die Tradition der Bösartigkeit, denn Trump hat viele Ahnen. Das Buch [sie meint ihr eigenes ‚Diese Wahrheiten’*] ist aber auch wie ein Pfeifen im Wald, so wie die Reden Obamas, der stets wiederholt hat, ‚wir sind nicht so‘, oder Biden, der auch immer betont ‚Wir sind nicht so, wir sind besser.‘ Aber offenbar sind wir so.“
Nein, es ist nicht vorbei. Es fängt gerade erst an. Die Krawallpolitiker sind auch bei uns schon lange auf dem Weg – als kleine Corona-Leugner oder als Sauerland-Trump.

*Jill Lepore: Diese Wahrheiten – Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika. München 2019 C.H.Beck
Lepore ist eine brillante Historikerin und eine wunderbare Autorin. Über tausend lesenswerte und lesbare Seiten.